Über KIDKA

trenner7

Hvammstangi – mehr als 40 Jahre Stricken

KIDKA ist eine Strick- und Nähfabrik, die ihre eigene Modelinie aus isländischer Wolle produziert. KIDKA steht für schöne und qualitativ hochwertige Strickwaren, die sowohl modisch als auch angenehm zu tragen sind und zu 100 % in Island produziert werden.

1972 wurde die Strick- und Nähfabrik in Hvammstangi gegründet. Seit 2008 ist die Strickfabrik im Besitz von Irina Kamp und Kristinn Karlsson und heisst seitdem KIDKA. Dieses Jahr feiert KIDKA sein 10-jähriges Jubiläum!

Unsere Fabrik finden Sie in Hvammstangi, wunderschön gelegen im Miðfjörður, auf halbem Weg zwischen Reykjavik und Akureyri, fünf Autominuten von der Ringstraße entfernt.

about-kidka_bild-1

Pullover, Strickjacken und Accessoires von KIDKA werden von Strickmaschinen gestrickt. Im Verlauf des Produktionsprozesses wird das Material gewaschen, gebürstet und gedämpft. Dies verleiht dem Material eine leichte, flauschige Textur, die seinen Träger zudem das ganze Jahr warm hält.

Die Kleidungsstücke und Accessoires überraschen durch ihre Vielfältigkeit an Farben und Mustern, die inspiriert sind von traditionellen nordischen Mustern, sowie von der aktuellen Mode und ihren Farben. Während des gesamten Produktionsprozesses verlassen die Kleidungsstücke nicht das Land, was sie zu original isländischen Produkten macht.

Ein Besuch in der KIKDA Strickfabrik ermöglicht Ihnen einen einzigartigen Einblick in die Produktion isländischer Strickwaren, gerne zeigen wir Ihnen, wie Ihr Pullover gemacht wird und in unserem gemütlichen Fabrikshop haben Sie die Gelegenheit, KIDKA Strickwaren sowie handgestrickte Pullover zu einem guten Preis zu erwerben.

Unsere Produkte finden Sie in Geschäften rund um Island, sowie aufwww.islandfreund.de.

0